F&Q

Erläuterung einiger Begrifflichkeiten, mit denen man in der modernen Zeit nicht unbedingt etwas anfangen kann. 

Mindset, was ist das eigentlich?

Der Begriff Mindset bezieht sich auf die Denkweise oder die Art & Weise, wie eine Person die Welt sieht, Herausforderungen angeht oder mit Erfahrungen umgeht. Es umfasst Überzeugungen & Einstellungen, die das Verhalten & die Reaktionen einer Person beeinflussen. Ein positives Mindset sieht Herausforderungen als Chance.

Negatives Mindset

Ein negatives Mindset beinhaltet eine pessimistische oder begrenzende Denkweise, die dazu führen kann, dass eine Person sich selbst oder ihre persönlichen Umstände in einem begativen Licht sieht.

Angst vor Misserfolgen

Die Furcht vor Fehlern oder Rückschlägen, kann dazu führen, dass man neue Chancen meidet und starren Denkmustern verharrt. 

Opfermentalität & Selbstzweifel

Ein Mangel an Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sowie die Tendenz, sich selbst zu kritisieren, kann dazu führen, dass man keine Kontrolle mehr über die eigenen Befindlichkeiten hat. Stetige Misserfolge (zumindest gefühlt) sind die Folge.Man befindet sich in einer Spirale, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint. 

Optimismus & Selbstvertrauen

Jetzt muss dringend Abhilfe geschaffen werden: Ein starkes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Überzeugung, dass man Herausforderungen jederzeit bewältigen kann, sind die dringend notwendige Konsequenz, das Gute in bestimmten Situationen zu sehen. 

Lösungsorientierung

Die Fähigkeit, Probleme anzugehen und nach konstruktiven Lösungen zu suchen, anstatt sich von Hindernissen entmutigen zu lassen, ist genau das, was ein gutes Mindset ausmacht.

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.